Jetzt geht’s „aufwärts“

Nachdem Güni mit dem Bagger in die Tiefe gegraben hat, steht jetzt der Kran. Mit dessen Hilfe wird es bald „aufwärts“ gehen: es wird nicht mehr in die Tiefe gebaut, sondern so richtig nach oben 🙂

Der Kran mit einer beeindruckenden Sockel-Konstruktion

Beim Blick von Haus G in Richtung der Häuser A und B kann man sich schon fast die Terrasse vorstellen …

Blick Richtung Haus A

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.